Aktuelle Zeit: 19. Juni 2018 02:41

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Verfasst: 26. November 2008 23:43 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 7. Dezember 2005 00:04
Beiträge: 29527
Wohnort: derzeit Mutter Erde
Aufstiegs-Fallen

(Jeshua gechannelt durch Isanna am 11.11.08 )


Liebe Leuchtfeuer, Leuchttürme, Lichtarbeiter,
geliebte Herzen und Erdengeschwister,

Ich Bin Jeshua, und möchte heute über wichtige Dinge mit euch reden.
Das Aufstiegsgeschehen und der Bewusstseinswandel schreiten mit grossen
Schritten voran und dies freut uns alle sehr.


Jedoch sehen wir mit Bedauern, dass einige von euch ihr Licht nicht mehr voll
erstrahlen lassen, weil sie sich von gewissen Dingen, die ich hier als Fallen
bezeichne, haben beeinflussen lassen. Sie sind traurig und lustlos geworden,
haben keine Geduld und kein Vertrauen mehr.

Ich will das Ganze mal in einer Metapher darstellen, es mit einem irdischen
Fussball-Endspiel vergleichen.
In der einen Mannschaft, namens „FC Weiss“, gibt es nur liebe und faire
Spieler, die sich voller Elan und Freude auf das Spiel vorbereiten,mit Zuversicht
im Herzen, dass sie dieses Spiel natürlich gewinnen werden, für sich, für den
Verein, für das Land, ja auch für Gott.

Was haben sie trainiert, sich geplagt, ihren Körpern das Letzte abverlangt, um
für dieses eine, alles überragende, superwichtige Finalspiel fit zu sein.
Der Trainer hat alles gegeben was er nur geben konnte, hat sie nicht nur
körperlich sondern auch moralisch aufgebaut, und vor allem ihnen das positive
Denken beigebracht, also ein Motivationstraining vom feinsten verpasst.

Alle Zuschauer, Familienmitglieder und Freunde drücken ihnen, den sympathischen
Weissen, die Daumen und warten schon gespannt auf das Endspiel.
Die andere Mannschaft, „FC Schwarz“ sieht alles viel gelassener. Sie haben nur
wenig trainiert,weil sie sich darauf verlassen, dass sie clever, flink und gerissen
sind, und dass sie mit diesen Eigenschaften schon viele Spiele gewinnen
konnten. Spielregeln sind ihnen sowieso egal und sie haben lieber zusammen
gefeiert und lustige, durchzechte Nächte mit leichten Frauen verbracht, anstatt
sich mit hartem Training zu plagen.

„We are the Champions“,wurde ihre Hymne und sie verschwenden keinen
einzigen Gedanken daran, dass es jemals anders sein könnte.
Ihr Trainer, ein ganz finsterer und schlauer Bursche, kennt auch einige mentale
Methoden,aber nicht welche um seine Spieler zu motivieren, das braucht er ja
nicht, sondern solche, um den Gegner schon vor dem Spielbeginn zu
demotivieren, sie sozusagen in eine Falle zu locken. Dafür hat er sich eine
geschickte Strategie einfallen lassen und die hat bisher bei jedem Spiel
funktioniert. Er weiss, dass die Spieler vom FC Weiss ehrlich und anständig
sind, die ohne Fouls und Tricks spielen, und das soll ihnen zum Verhängnis
werden.

Folgende, gut getarnte Fallen hat er für sie errichtet und es in einem geheimen
Ratgeber (natürlich nur für Anhänger des FC Schwarz)notiert:

Die EGO-Falle
Streiche den Weissen Spielern Honig ums Maul, schmeichle ihnen, sage, dass sie die grössten, schönsten und tapfersten Gewinner sind. Sie seien Gottes Lieblinge und er werde ihnen zum Sieg verhelfen.
Sorge dafür, dass sie in den besten Hotels wohnen, das beste Essen
bekommen und viel von ihren Fans bejubelt werden, so dass sie langsam aber sicher arrogant und hochmütig werden.

Die Geld-Falle
Sorge dafür, dass sie nach ein paar gewonnen Spielen wie Könige , ach was, wie Götter behandelt und auch so bezahlt werden. Sie werden dem Duft des Geldes nicht widerstehen können, werden in jeder TV-Show und Veranstaltung auftreten,werden als Werbestars teuer bezahlt, ihre Erfolgsstory predigen, sie in Büchern (natürlich mit Copyright versehen) veröffentlichen, und dafür einen Haufen Geld kassieren, um noch mehr abzuheben.

Die Ruhm-Falle
Sorge dafür, dass sie nach vielen gewonnen Spielen (die wir sie einfach
gewinnen lassen) siegessicher bleiben, dass ihnen die Anbetung der Fans in den Kopf steigt und sie ihre Seelen verkaufen, indem sie neue Verträge bei noch besser zahlenden Vereinen unterschreiben (am besten beim FC Schwarz). Und die, die dem FC Weiss noch treu bleiben, locke in folgende Fallen:

Die Liebes-Falle
Schicke ihnen angebliche Seelenpartner/innen, in die sich sich unsterblich
verlieben, die ihnen die Sinne mit ihren Liebeskünsten vernebeln, so dass sie alles nur noch durch eine „rosa Brille“ sehen, und somit jegliches Gefühl für die Wahrheit verlieren. Dann mögen die Liebsten sie tagtäglich mit ihren eigenen Problemen und denen von anderen konfrontieren, sie ablenken und dermassen beeinflussen und beschäftigen, dass sie keine Zeit mehr für ihr Endspiel-Trainig haben.
Ganz Hartgesonne können zur Krönung mit Streit und Trennung, und den
dadurch folgenden Vermögensverlusten (z.B. bei Scheidung),in den materiellen, körperlichen und seelischen Ruin getrieben werden. Falls dies noch nicht ausreicht, um sie gänzlich zu demorlisieren, dann schicke
ihnen einen spirituellen Guru, der sie nach seinen ganz speziellen Methoden wieder aufbaut.

Die Guru-Falle
Sorge dafür, dass der Guru im hellsten Licht erstrahlt, die frömmsten Sprüche spricht, alles und jeden liebt und heilt, dass er ihnen wieder das Gefühl gibt, doch die besten und am meisten geliebten Spieler zu sein, und dass sie bei ihm und seinem Gefolge die wahre Familie gefunden haben. Er soll ihnen tagsüber kräftigende Energien senden, um sie ihnen dann nachts wieder heimlich abzuziehen. Er möge sie mit Wunderheilungen, falschen Versprechungen und Zukunfts- und Endzeitvoraussagen an sich binden. Er möge sie noch mit vielen undurchsichtigen, hochspirituellen, teuren Methoden, Übungen und Theorien überlasten,und ihnen das letzte Geld aus der Tasche ziehen, bis sie verrückt werden und überhaupt nicht mehr wissen, was und wem sie noch glauben sollen. Für die ganz Hartgesottenen gibt’s noch was oben drauf, nämlich:

Die Arbeits-Falle
Der Guru oder andere Lehrer sorgen nun ständig auf unendlich vielen und
verschiedenartigen, teuren, spirituellen Seminaren, Workshops usw. dafür, dass sie sich vor Lichtarbeit und Arbeit an sich selbst(Auflösen von
Glaubenssätzen, Familienaufstellungen, Rückführungen,Spiegelgesetz-
Anwendung, Meditationen, Lichtkörperreinigung, Lichtnahrung, Edelstein-,
Atem- und zig andere Therapien und Heilmethoden ) kaum retten können.
Sie mögen sich nur noch um sich selbst kümmern, um ihre eigene spirituelle Erleuchtung, um ihre Körperreinigung, Heilung, Lichtkörper- DNS- und Aufstiegscode-Aktivierung. Sie mögen für viel Geld die angebotenen Bücher,Heilgenfiguren,Essenzen, Meditations-CDs, Channeltexte usw. kaufen.
Und wem das nicht den Rest gibt, der wird mit der nächsten Falle konfrontiert.

Die Zwietracht-Falle
Säe fleissig Zweifel und Zwietracht und schüre das Misstrauen unter den
einzelnen Spielern vom FC Weiss. Setze Gerüchte in die Welt, dass die von ihrem Trainer, Lehrern und Gurus angewandten Lehren und Methoden die falschen sind, und biete dafür andere an. Verleumde ihre Freunde, Partner und Trainer und lasse frei erfundene Skandal-Storys in Presse und TV erscheinen.
Überzeuge sie dann, dass sie im falschen Club spielen und erzähle ihnen unter dem Siegel der Verschwiegenheit, dass bereits 80 % ihrer Teamkollegen heimlich beim FC Schwarz trainieren.
Und für die trotz allem noch standhaft leuchtenden Spieler haben wir noch
etwas feines:

Die Angst-Falle
Sorge dafür, dass sie nun glauben, dass die bösen Jungs vom FC Schwarz
ihnen Tag und Nacht was antun wollen und sie durch Dämonen und Hexerei angreifen und beeinflussen. Empfehle ihnen, sich darum lieber ständig mit energetischen Schutzhüllen (oder Schutzschilden) zu umgeben (dies dimmt ihr Licht,hähä...) und sich mit Mantren und Amuletten vor schwarzmagischen Angriffen und auch vor den bösen Strahlen von Handys, Strommasten und Weltraumsatelliten zu schützen. Bringe sie dazu, wieder in der Bibel zu lesen und in der Kirche ängstlich zu beten. Oder besser noch, gib ihnen Videos, CDs und Bücher über Verschwörungen, Illuminati, Endzeit-Apokalypse und Angriffe von hässlichen und bösen Aliens.
Und sorge natürlich noch dafür, dass solche Themen auch in TV und Presse die Ängste schüren. Und für die ganz Mutigen unter ihnen gibt es da noch:

Die Kampf-Falle
Die näher zu erläutern, erübrigt sich, denn wenn sie sich darauf
einlassen,haben sie gleich verloren. Wenn trotz allem noch immer ein paar Weisse ihrem Verein treu geblieben sind, dann gibt es noch ein weiteres, seeehr wirksames Mittel:

Die Erleuchtungs-Falle
Überschütte sie mit Channelings, in denen zum x-ten Male der „X-te Kontakt“ mit den ausserirdischen Brüdern angekündigt wird, in denen zum y-sten Male ein Termin zur Massenlandung freudvoll verkündet wird oder/und sage ihnen, dass sie bis dahin tapfer durchhalten sollen. Lass fiktive Wesen als Meister , Engel und Raumbrüder erscheinen, die sie mit kosmischen Kosenamen und erfundenen Titeln umgarnen, sie in ihre Ufos holen, oder besser noch, auf einen kosmischen Thron setzen, bis sie endlich wirklich glauben, sie hätten es nun geschafft, sie seien aufgestiegen, perfekt,und endlich voll erleuchtet.
Um die Sache noch zu verschärfen, schicke man sie auch noch in die

Schöpfer-Falle
Rede ihnen ein, sie seien die alleinigen Schöpfer ihres Lebens und sie könnten mit ihrem Willen ALLES erschaffen, was sie sich wünschen.
Gib ihnen noch eine Vision von ihrem Sieg im Endspiel und dann lass sie eine Weile in Ruhe. Dann attackiere sie plötzlich wieder mit Alpträumen aus ihren vergangenen Leben und mit neuen körperlichen Symptomen (die sie Aufstiegssymptome nennen) und mit neuen Channelings und Büchern, in denen das alte nur neu gemixt und energetisch negativ gepolt, serviert wird.
Und dies alles Schlag auf Schlag kurz vor dem anstehenden Endspiel.
Und wenn dann noch ein einziger von den Weissen motiviert ist, dann schicke ihm schnell noch ein paar neue Götter, die ihm weismachen, er sei einer von ihnen und er bräuchte nicht mehr in diesem blöden Endspiel mitzuspielen, weil dies ja die niederen Götter für ihn tun.

(Dies, so werdet ihr ahnen, nennt er „die Götter-Falle“. )
Unser Trainer vom FC Schwarz hat, um es zum Schluss auf einen kurzen
Nenner zu bringen, eine Geheimformel, die da lautet:

Falle X + falsche Erwartungen und Glaubenssätze = Demoralisation +
Frust bei FC Weiss.


Und dann müssen beide Mannschaften ins Endspiel. Wer wird wohl der Sieger sein?

Nun, meine Lieben, solch seltsame Worte seid ihr von mir nicht gewohnt, ich weiss. Viele mögen es lieber in rosarote und watteweiche Worte verpackt. Aber falls ihr auch nur eine der Fallen erkannt habt und fühlt, dass ihr da hinein getappt seid, dann habe ich eine äusserst wirksame (nun nicht mehr geheime)Gegenformel, die da lautet:


Vertrauen in Gott + Liebe im Herzen = Sieg und Aufstieg

Wenn euer Herz, Gefühl und Verstand sich einig sind und ihr euch vor nichts und niemandem mehr fürchtet, dann habt ihr es fast geschafft.
Wieso fast?

Nun, es gibt noch etwas sehr Wichtiges.
Vergesst nicht, dass auch die Spieler vom FC Schwarz aus derselben Quelle stammen, nämlich aus Vater/Mutter/GOTT, der Urquelle allen Seins.

Vergebt ihnen, auch wenn sie foulten und unfair spielten, denn es war
ja nur ein Spiel auf einem wunderschönen Planeten der Dualität in der
3. Dimension.
Egal wie jenes Endspiel ausgehen mag, alle Spieler werden sich danach umarmen, ihre Trikots tauschen und ausgiebig zusammen feiern.
Und wenn es ihnen(uns)irgendwann wieder langweilig wird, dann beginnen wir gemeinsam ein neues Lebensspiel, auf einer neuen Erde, im „FC Gott“.
Ich freue mich schon jetzt darauf, bis bald.


In ewiger, aufrichtiger Liebe

Euer Jeshua,

(Jesus, Sananda, Esu, Christus oder wie auch immer ihr mich und meine
multidimensionalen Aspekte noch nennt)


SANANDA aus secondcoming.insights2.org/

(Dieser Text darf gerne,aber bitte unverändert, weitergegeben werden.)
Mail: isanna7@web.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Danke für dieses Erinnern!
Verfasst: 2. August 2009 18:40 
Offline
Suchender
Benutzeravatar

Registriert: 2. August 2009 18:28
Beiträge: 1
Wohnort: Zürich
Zitat:
Egal wie jenes Endspiel ausgehen mag, alle Spieler werden sich danach umarmen, ihre Trikots tauschen und ausgiebig zusammen feiern.

Genau das ist das Bewusstsein, was wir heute brauchen, danke für das Erinnern!

Weg vom Verurteilen, hin zum EINS-SEIN... Trikots tauschen, gemeinsam feiern :D

Lichtvolle Grüsse
M


Nach oben
 Profil  
 
Verfasst: 6. September 2017 13:01 
Offline
Vertrauter

Registriert: 11. Oktober 2016 16:58
Beiträge: 140
Franchement vous êtes formidable d'avoir fait un site pareil,

voyance gratuite


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

 

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Skin by DeviStyles and SkinsBuy
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de