Aktuelle Zeit: 20. Juni 2018 17:26

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ein paar infos zu meinem avatar
Verfasst: 29. Januar 2006 11:47 
Offline
Suchender
Benutzeravatar

Registriert: 8. Januar 2006 20:13
Beiträge: 6
Wohnort: Nds.
Das Symbol habe ich in einigen Schritten aus einem Traumbild entwickelt.

Den Traum selber weiß ich nicht mehr ganz genau. Ich weiß nur noch, dass er problematisch und dunkel war.

Am Ende des Traums ging eine wassergefüllte Sonne auf und um dieses Wasser züngelten Flammen. Es wurde hell und die Schwierigkeiten des Traums waren gelöst.

Ich deute das Wasser als passives Leben und das Feuer als aktives Leben. Die Kombination aus Wasser und Feuer habe ich als Versöhnung von Vergangenheit und Zukunft und Erlösung aus der Dualität gedeutet.

Ich habe nach diesem Traum versucht dieses Bild zu malen. Das entstandene Aquarell habe ich „Hoffnung für das 3. Jahrtausend“ genannt. Es ist mein Symbol für mich und meine Welt geworden.

Das eingescannte Bild hat mein Sohn so Computer mäßig aufbereitet, dass ich es heute in unterschiedlichen Dokumenten benutzen kann.

Dieses Bild nutze ich oft zum meditieren und es zeigt mir einige mystische Verbindungen zu Zahlen, Tarotkarten usw. auf.

Zunächst die Null, die sich aus der runden Form ergibt, sie steht bei mir für den Joker, den Narren, den man für alles gebrauchen kann, und Gott, der alles umfasst.

Die Eins ist die in der Mitte züngelnde Flamme und steht in Verbindung mit dem Magier, dem Anfang, der Schöpfung und dem Dasein.

Die Zwei ist die linke und rechte Seite des Wassers in der Sonne und steht für die Päpstin und bedeutet Dualität, das Gute und Böse, das Unbewusste und das Weibliche.

Die Drei in der Spitze der Sonne steht für die Königin und die Dreieinigkeit aus Vater, Sohn und heiligem Geist und bedeutet Lebenskraft, Geist und Bewusstsein.

Die Vier verkörpert aus den vier Elementen Feuer, Erde, Wasser und Luft steht für den König und bedeutet Männlichkeit, Stärke und Stabilität.

Die Fünf, aus den drei Spitzen der Sonne und der Erde und der Luft gebildet, steht für den Papst und bedeutet Güte, Glaube und Inspiration.

Auch die enthaltenen Farben regen zum meditieren an. Das Blau für das ruhige, kühle, weibliche Prinzip und das Rot für das aktive, feurige, männliche Prinzip.

_________________
Der Engel steht als Leuchtturm gleich
als Ziel und Hoffnung auf ein Reich
indem einjeder alles liebt,
weil er mit Gottes Augen sieht.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

 

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Skin by DeviStyles and SkinsBuy
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de